Ergotherapie - vielfältige Behandlungsmethoden

Ergotherapie gehört zu den medizinischen Heilberufen. Durch auf bestimmte Krankheits- oder Beschwerdebilder ausgerichtete Behandlungsmethoden deckt sie einen großen Behandlungsbereich ab. Wird die Ergotherapie von einer Ärztin oder einem Arzt verordnet, übernehmen die gesetzlichen Krankenkassen die Kosten.

Je nach Krankheits- oder Beschwerdebild, führen wir individuelle Maßnahmen* mit dem Patienten durch:

  • Unterstützung bei Übungen zu Bewegungsabläufen oder Muskeltonusregulation (z.B. nach Bobath, Perfetti, Feldenkrais, Spiegeltherapie). Dies beinhaltet auch das Vermindern von Sensibilitätsstörungen bei Erkrankungen des peripheren oder zentralen Nervensystems (z.B. Schlaganfall, MS, ALS, Parkinson und der damit in Verbindung stehenden Neuropathien).

  • Erlangen Sie wieder neue Kraft, Beweglichkeit, Ausdauer, Geschicklichkeit und Koordination. Erlernen Sie neue Bewegungsmuster oder sinnvolle Kompensationsmöglichkeiten bei Bewegungseinschränkungen.

  • Trainieren Sie, wieder im Alltag zurecht zu kommen: Einkaufen, den Umgang mit Geld und Zahlen, Orientierung, Tagesstruktur etc.

  • Mit speziellen Programmen helfen wir Ihnen, Ihre Aufmerksamkeit, Konzentration oder Gedächtnisleistung zu trainieren.

  • Wir helfen Ihnen beim Verbessern von psychischen Funktionen (z.B. Antrieb, Ausdauer, Belastbarkeit) und bei psychosomatischen Erkrankungen.

  • Beratung im häuslichen Umfeld, Analyse und Verbesserung der individuellen Wohnsituation. Ziel ist immer, Ihre größtmögliche Eigenständigkeit zu erhalten oder wieder herzustellen. Im Bedarfsfall stimmen wir uns mit anderen Therapeuten, Ärzten oder Pflegepersonal ab.

  • Wir unterstützen die Entwicklung Ihrer Kinder (vom Säugling bis zum Jugendlichen) mit Behandlungskonzepten wie SI-Therapie nach J. Ayres und Bobath für Kinder. Eine Ergotherapie ist sinnvoll bei Entwicklungshemmnissen in der Wahrnehmung und/oder Motorik, (z.B. Gleichgewichts- oder Muskeltonusregulationsschwierigkeiten, Koordinationsstörungen, Probleme mit der Feinmotorik/ Grafomotorik).

  • Außerdem behandeln wir Kinder mit Schwierigkeiten der sozioemotionalen Entwicklung und Problemen der Aufmerksamkeit und Konzentration. Eine umfassende Beratung der Eltern, ggf. Lehrer oder Erzieher gehört für uns dazu.

    * Einige Leistungen können auch als Hausbesuch erbracht werden.

Sie haben Fragen?

Rufen Sie uns gerne an oder schreiben Sie uns eine E-Mail. Wir melden uns umgehend bei Ihnen zurück!


© 2019 Ergotherapie Nordheide - Martin Brandt